Verrückte Kuchen

Frühstück oder Snacks, die ich in meinem Klassenzimmer als erste Unterrichtsstunde verwende. Dieser Kuchen sieht jedes Mal anders aus … manchmal flach, manchmal VERRÜCKT!

Galerie

Verrückte Kuchen Verrückte Kuchen Kasey P Verrückte Kuchen Backen Nana

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 10 Min. Kochen: 15 Min. Zusätzliche: 5 Min. Gesamt: 30 Min. Portionen: 4 Ausbeute: 4 bis 6 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 4 Portion erhöhen Portion anpassen Originalrezept ergibt 4 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste½ Tasse Allzweckmehl ½ Tasse Milch 2 Eier, leicht geschlagen 2 Esslöffel Butter Fügen Sie alle Zutaten der Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Backofen auf 230 Grad C vorheizen.Anzeige Schritt 2

In einer großen Schüssel Mehl, Milch und Eier verrühren; glatt rühren.Schritt 3

Lassen Sie Butter in eine 9×13-Zoll-Backform fallen. Stellen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen, bis die Butter geschmolzen ist. Teig in die Pfanne geben. 15 bis 20 Minuten backen, bis der Teig fest geworden ist.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 159 Kalorien; Eiweiß 5,8 g; Kohlenhydrate 13,5 g; Fett 9g; Cholesterin 110,7 mg; Natrium 88,7 mg. Vollständige Ernährung

Cranberry-Granatapfel-Orangen-Scones

Diese Scones haben einen köstlichen Geschmack von Granatapfel und Cranberry-Aromen. Sie sind schnell und einfach zu machen. Scones werden am besten warm serviert. Sie können in einem verschlossenen Behälter gelagert und vor dem Servieren in Folie aufgewärmt werden.

Galerie

Cranberry-Granatapfel-Orangen-Scones Cranberry-Granatapfel-Orangen-Scones Bailey Addie’s Nana

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 15 Minuten Kochen: 15 Minuten Gesamt: 30 Minuten Portionen: 10 Ergebnis: 10 SconesNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 10 Portion erhöhen Portion anpassen Originalrezept ergibt 10 Portionen Die Zutatenliste spiegelt jetzt die angegebenen Portionen widerZutaten-Checkliste3 Tassen selbstaufgehendes Mehl ½ Tasse weißer Zucker 1 Stange ungesalzene Butter ½ Tasse gehackte frische Preiselbeeren 1 Orange, abgerieben ½ Tasse Buttermilch oder mehr nach Bedarf ¼ Tasse Preiselbeer-Granatapfelsaft 1 Tasse Puderzucker 2 Esslöffel Preiselbeer-Granatapfelsaft oder mehr nach Bedarf Alle Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.Anzeige Schritt 2

Mehl und Zucker in einer großen Schüssel mischen. Butter hineinschneiden, bis die Mischung grob und krümelig ist. Preiselbeeren und Orangenschale zugeben.Schritt 3

1/2 Tasse Buttermilch und 1/4 Tasse Cranberry-Granatapfelsaft vermischen und über die Mehlmischung gießen. Mischen, bis ein weicher Teig entsteht. Fügen Sie nach Bedarf mehr Buttermilch hinzu, um den Teig zusammenzubringen.Schritt 4

Teig auf ein bemehltes Brett stürzen. Zu einem Kreis formen und in 10 Keile schneiden. Keile auf dem Backblech anrichten.Schritt 5

Im vorgeheizten Ofen backen, bis sie schön gebräunt sind, 12 bis 20 Minuten.Schritt 6

Puderzucker und 2 Esslöffel Cranberry-Granatapfelsaft vermischen, während die Scones backen. Glasur auf die heißen Scones streichen.Ich habe es gedruckt

Notizen des Kochs:

Cranberries einfrieren, bis sie fest sind, dann mit einer Küchenmaschine zerkleinern.

Falls gewünscht, die Scones vor dem Backen mit Milch bestreichen.

Nährwertangaben

Pro Portion: 316 Kalorien; Protein 4,4 g; Kohlenhydrate 53,1 g; Fett 9,7 g; Cholesterin 25,1 mg; Natrium 498,4 mg. Vollständige Ernährung

Cranberry-Pekannuss-Olivenöl-Kuchen

Ein weicher Kuchen mit leckeren getrockneten Preiselbeeren und Pekannüssen. Eine leckere Alternative zu butterlastigen Kuchenrezepten!

Galerie

Cranberry-Pekannuss-Olivenöl-Kuchen Cranberry-Pekannuss-Olivenöl-Kuchen Melissa Goff

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 15 Min. Kochen: 35 Min. Zusätzliche: 1 Std. Gesamt: 1 Std. 50 Min. Portionen: 12 Ausbeute: 12 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 12 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 12 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste1 Tasse weißer Zucker 3 große Eier ¼ Tasse Olivenöl ¼ Tasse Milch 1 Esslöffel Orangenmarmelade 1 ½ Tassen Allzweckmehl 1 Tasse getrocknete Preiselbeeren 1 Tasse Pekannusshälften 2 Teelöffel Backpulver ½ Teelöffel Salz 1 Esslöffel Puderzucker oder nach Bedarf Fügen Sie hinzu Alle Zutaten auf die Einkaufsliste Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9-Zoll-Backform einfetten.Anzeige Schritt 2

Weißen Zucker und Eier 3 bis 4 Minuten lang glatt rühren. Fügen Sie Olivenöl, Milch und Orangenmarmelade hinzu; erneut schlagen, bis alles gut vermischt ist. Mehl, Preiselbeeren, Pekannüsse, Backpulver und Salz hinzufügen; rühren, bis die Zutaten feucht sind. Teig in die vorbereitete Backform gießen.Schritt 3

Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt, 35 bis 40 Minuten. Kühlen Sie den Kuchen in der Pfanne ab; mit Puderzucker bestreuen.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 360 Kalorien; Protein 4,2 g; Kohlenhydrate 40,3 g; Fett 21,5 g; Cholesterin 46,9 mg; Natrium 199,3 mg. Vollständige Ernährung

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert